Kolbenstangen

ANWENDUNG

Laserbeschichten hat sich als neue Technologie für verbesserten Korrosionsschutz von Hydraulik Kolbenstangen für die Offshore, Schiffbau- und Schwerindustrie etabliert.

 

Die Charakteristika der laserbeschichteten Kolbenstangen sind:

  • Die Kolbenstangen sind durch eine vollstän-dig dichte und metallurgisch verbundene Schicht geschützt.

  • Die Kolbenstangen können im Werk oder offshore mit konventionellen Schweißver-fahren repariert werden

  • Die Korrosionsbeständigkeit übertrifft die Werte verchromter Stangen.

  • Die Eigenschaften der Schutzschicht können an das spezifische Verschleiß-muster der Kolbenstangen angepasst werden

Kolbenstangen der folgenden Abmessungen können mit

dem FLEXCELL System bearbeitet werden:

  • Durchmesser bis zu 600 mm

  • Länge bis zu 19 m

innojoin hat das Laserbeschichten weiterentwickelt, um den spezifischen Anforderungen von Hydraulik Kolbenstangen gerecht zu werden.

  • Das Ergebnis ist ein Laserprozess, der gekennzeichnet ist durch:

  • Sehr geringer Wärmeeintrag in die Kolben-stange und dadurch praktisch kein Verzug

  • Minimal Aufmischung der Beschichtung mit dem Grundwerkstoff für optimalen Korrosions-schutz

  • Sehr homogene und konstante Schweißnaht-qualität.